Bilder vom Schloss Juval

Eine lohnenswerte kleine Bergtour ist der Rennradtrip zum bekannten Schloss Juval von Reinhold Messner.

Allerdings geht es dabei heftig zu Sache, 380 Höhenmeter sind auf knapp 3,5 Kilometern Länge zu überwinden und dabei sind v. a. im unteren Teil Steigungshöchstwerte bis über 16 % zu bewältigen.
Da sich die kleine Straße (Buspendelverkehr) über den felsigen Hang des Etschtales aus dem Vinschgau hinaufwindet, hat man ständig prächtige Tief- und Panoramablicke über das Vinschgau. Mit Fußgängern ist zu rechnen, da das Schloss mit dem angegliederten Mountainmuseum ein gern besuchtes Ziel ist.


der Anstieg
gesehen von der gegenüberliegenden Etschtalseite



hier geht's los



im bis zu 18 % steilen Anstieg - Rückblick gen Norden über das Etschtal/Vinschgau



weiter oben



Tiefblick gen Süden



gleich oben



das Schloss ist erreicht


www.alpenrennradtouren.de

Impressum