Infos zum Reschensee-Radweg

Der neue Radweg entlang des Westufers des Reschensees ist herrvorragend ausgebaut, durchgehend asphaltiert und daher auch für den Rennradler bestens geeignet.
Ständig hat man phantastische Ausblicke über den See und meist auch auf die Kitesurfer, die hier ein tolles Revier haben.
Da man auf der Ostseite den alten Radweg befahren kann, kann man den Reschensee auch prima umrunden..


Rückblick auf Reschen am nördlichen Ende des Reschensees



es macht Spaß hier zu radeln


tolle Ausblicke



kein Verkehr, guter Asphalt, herrliche Gegend
auf der anderen Seite sieht man den versunkenen Kirchturm von Graun



Nahaufnahme



bei diesem Kirchturm



Rückblick vom südlichen Ende des Sees



Kite-Surfer am Reschensee

Fotos vom anschließenden Vinschgau-Radweg


www.alpenrennradtouren.de

Impressum