Bilder vom Anstieg zum Lago di Tenno

Kehren- und aussichtsreich führt die wenig befahrene Straße von Riva über Pranzo zum Tenno See und liefert dabei ständig spektakuläre Bilder über den Gardasee, die Sacraebene sowie auf die hohen Berge (Brenta) im Norden.
Zurück radelt man über die Ortschaft Tenno mit ihrem mächtigen Castell (Castello di Tenno). Kehren- und aussichtsreich geht es durch kleine Ortschaften nach Riva hinab.


Start in Riva am Hafen



erster Rückblick auf Riva und den Gardasee



Rückblick auf Tenno mit seinem Castell und den Gardasee



vor Pranzo



vor Ville de Monte



am Lago di Tenno



auf dem Radweg von Riva zurück nach Torbole


www.alpenrennradtouren.de

Impressum