Bilder der Tour:

Auf den Panarottagipfel

Start direkt vom Ufer des Lago di Caldonazzo. Levico Terme wird durchfahren.
Bei der Auffahrt auf den Panarottagipfel erwarten den Radler: Schöne Kehren, breite Straße, glatter Asphalt, herrliche Aussicht, stete, gleichmäßige Steigung zwischen 8 und 10 %.
Gleichmäßiger Rhythmus, runder Tritt. Fast eine Rollerstrecke wäre da nicht der enorme Höhenunterschied von 1400 Metern.
Abfahrt bis zum Abzweig nach Vetriolo, scharfer Schwenk nach rechts und auf schmaler Straße durch dichten Wald hinabrasen nach Pergine.
Auf dem neuen guten Radweg gemütlich direkt am See entlang zurück in die Café- und Pizzameile von Calceranica al Lago, beides hat man sich verdient.


Start direkt am Lago die Caldonazzo



erster Rückblick über den Lago di Caldonazzo



phantastische Ausblicke und schöne Kehren machen die Auffahrt kurzweilig



auf den letzten Metern zum Gipfel



Ostern 2009 wäre der Gipfel bloß mit Skiern erreichbar gewesen


www.alpenrennradtouren.de

Impressum