Bilder vom Flexenpass

Wunderschön geht es auf ganz leicht steigender Straße das Lechtal hinauf bis nach Steeg, wo der der eigentliche Flexenpass mit moderaten 8 % beginnt.
Von Warth nach Lech führt die Straße hoch über der Lechschlucht dahin.
Der Flexenpass weist beidseitig viele Galerien auf, die auf der Nordseite neu und großzügig ausgebaut sind.
Die Südseite via Arlbergpass bringt abenteuerliche Gefühle, ist doch die Straße in eine steile Felswand gelegt und verläuft größtenteils in älteren Galerien, die immer wieder Ausblicke in die Tiefe zulassen.


Anfahrt im Lechtal



kurz vor Warth



in den Galerien der Nordseite kann man auch auf dem geschützten Randstreifen fahren



die Passhöhe



die abenteuerlichen Galerien auf der Südseite



die Galerien des Flexenpasses vom Arlbergpass aus gesehen


www.alpenrennradtouren.de

Impressum