Bilder vom Anstieg nach Blatten/Tätschen (1770 m)

Aletschgletscher - Belalp

Die Belalp und der Aletschgletscher können mit dem Rennrad leider nicht ganz erreicht werden, der asphaltierte Fahrweg endet in Tätschen knapp 300 Höhenmeter unterhalb der Alp. Da hilft nur eins: Turnschuhe in den Rucksack und den Rest zu Fuß bewältigen. Es lohnt sich.
Bis zu 10% steil und gut ausgebaut ist die Straße von Natters im Rhonetal hinauf nach Blatten 1320 m (von hier aus kann man auch mit der Seilbahn auf die Belalp fahren).
Ein asphaltierter, feldwegbreiter Fahrweg aber führt noch weitere 450 aussichtsreiche Höhenmeter hinauf bis nach Tätschen, kurz oberhalb der Mittelstation der Seilbahn.


kurz nach dem Start - Rückblick auf Brig im Rhonetal



im mittleren Teil



kurz vor Blatten
(bis nach Tätschen am Waldrand führt der asphaltierte Weg)



oberhalb von Blatten



am Endpunkt der Straße oberhalb der Mittelstation



der Aletschgletscher von der Belalp gesehen



die Belalp
(die Belalp selbst kann mit dem Rennrad nicht erreicht werden)


www.alpenrennradtouren.de

Impressum