Nufenen - Auffahrt von Ulrichen

Der Anstieg von Ulrichen ist schön zu befahren, da er kehrenreich und sehr abwechslungsreich ist.

Über Kehren in lichtem Bergwald wird gleich an Höhe gewonnen und man hat schöne Ausblicke zurück ins Rhonetal und auf den Ausgangsort Ulrichen.
Mehrere von kurzen, heftigen Steigungen unterbrochene Flachstücke in einem Hochtal/becken lassen einen verschnaufen und den Blick auf die kühn und mit 10 Kehren in den steilen Hang gelegte Straße zur Passhöhe verweilen.
Schnell werden im Gipfelanstieg mit 12 % Steigung die restlichen Höhenmeter abgeradelt und das Nufenenhaus auf der Passhöhe kommt rasch näher.
Die schöne Aussicht zurück auf das Hochtal und die Kehren lassen diesen letzten Anstieg recht kurzweilig erscheinen.
Gewaltig die Aussicht von einer der schönsten Passhöhen der Schweiz auf die vielen meist schneebedeckten Viertausender.


in einer der ersten Kehren - Blick über Ulrichen ins Oberwallis



kehrenreich über Almmatten geht es aufwärts



phantastisches Panorama



es macht einfach Spaß hier zu radeln



die letzte Kehre vor der Passhöhe



die tolle Passhöhe



Blick von der Passhöhe auf die umgebenden Viertausender


www.alpenrennradtouren.de

Impressum