Auf der Alpenrennradtouren-DVD und der Südtirol & Dolomiten DVD
werden folgende weitere Rennradtouren in den Dolomiten beschrieben.

(alle Touren mit Routenvorschlag, Fotos, Routenplan, Höhenprofil und GPS-Tracks)


Alpe di Pampeago Runde
mit Reiter- und Lavazèjoch sowie dem Passo Oclini
(50 km und 1750 hm)

... durch herrliche Landschaft windet sich der erst für den Giro 2012 geteerte Almweg über freies Almgelände aufwärts...
Am Fuß des 2313 Meter hohen Weißhorns hat man einen herrlichen Blick auf die Latemaargruppe im Osten.

  • mit einer kürzeren Variante: (30 km und 1250 hm)

  • Über Campolongo- Giau- Falzarego- und Valparolapass
    (95 km und 2000 hm)

    Äußerst beeindruckende 4 Pässe-Tour im Herzen der Dolomiten!

    Über Valles- und Pellegrinopass
    (58 km und 1500 hm)

    Sehr schöne Rundtour durch den Naturpark "Paneveggio - Pale di San Martino".

    Im weiten Bogen um die Drei Zinnen
    (90 km und 1600 hm)

    Beschaulich startet diese Runde über den Kreuzbergpass, steigert sich aber zu einem harten Passerlebnis in beeindruckender Dolomitenszenerie.

    Über den Staulanza- und Duranpass
    (75 km und 1800 hm)

    Eine etwas ruhigere Tour abseits der bekanntesten Dolomitenrouten, nichtsdestotrotz oder gerade deswegen besonders schön.

    Seiser-Alm-Runde & Seiser-Alm-Rundfahrt
    (48 km und 1600 hm)

    Die Seiseralm ist die bekannteste und größte Hochalm in den Dolomiten
    und sie lässt sich auf breit ausgebauter Straße mit imposanten Blicken auf das Schlernmassiv kurzweilig erradeln.

    Über Steinegg und Gummer zum Nigerpass mit Rosengarten
    (70 km und 2000 hm)

    Vom Start weg begleiten einem auf dieser Tour begeisternde Aussichten, zuerst Tiefblicke auf das Eisacktal,
    später auf die Felsformationen der Dolomitengruppen Rosengarten, Rote Wand und Latemar.

    Über das Lavazèjoch und zum Passo Joch-Grimm
    (ca. 70 km und 1900 hm)

    Eine etwas ruhigere Tour abseits der bekanntesten Dolomitenrouten, aber auch sie hat ihren besonderen Reiz.
    Fotos

    Über den Passo Pramadiccio
    (20 km und 480 hm)

    Kleine Einstiegsrunde im Val di Fiemme, die auf weitere Touren neugierig macht.

    Zum Pragser Wildsee und zur Plätzwiese/Dürrensteinhaus
    (60 km und 1200 hm)

    Der Pragser Wildsee und die Plätzwiese sind zwei bekannte und reizvolle Ziele der Dolomiten,
    die man mit dem Rennrad auf einer Tour besuchen kann.



    www.alpenrennradtouren.de

    Impressum