Auf der Alpenrennradtouren-DVD und der Südtirol & Dolomiten DVD
werden folgende weitere Rennradtouren im Pustertal beschrieben.

(alle Touren mit Routenvorschlag, Fotos, Routenplan, Höhenprofil und GPS-Tracks)



Ins Antholzer Tal und auf den Staller Sattel
(50 km und 1050 hm)

Das Biathlonstadion im Antholzer Tal sollte man kurz besuchen und mit dem Renner eine Runde im selbigen drehen.
Weiter geht es auf enger werdender Straße am herrlich gelegenen Antholzer See entlang der Riesenfernergruppe entgegen ...

Runde über den Staller Sattel
(150 km und 1850 hm)
Den Staller Sattel kann man auch in einer sehr schönen Runde überfahren und durchradelt dabei das Puster- sowie das Defereggental.

Über den Monte Luson
(50 km und 1500 hm)

Eine wenig bekannte und frequentierte Straße führt vom Pustertal über den Monte Luson nach Lüsen (Luson).
Besonders schön ist die Abfahrt auf meist freien Wiesenhängen hinunter nach Lüsen ...
Fotos

Über die Pustertaler Sonnenstraße und nach Pfunders
(50 km und 680 hm)

Auf der Südseite des Pustertals gelegen führt die "Sonnenstraße" über den Terentenpass und bietet tolle Ausblicke in die Dolomiten.

Ins Gsieser Tal
(38 km und 550 hm)

Das Gsieser Tal ist ein ruhiges, landschaftlich sehr schönes Seitental des Pustertals ...

Zum Pragser Wildsee und zur Plätzwiese/Dürrensteinhaus
(60 km und 1200 hm)

Der Pragser Wildsee und die Plätzwiese sind zwei bekannte und reizvolle Ziele der Dolomiten,
die man mit dem Rennrad auf einer Tour besuchen kann.


und als Bonus auf der Südtirol/Dolomiten DVD
die Pustertaler Höhenstraße in Osttirol

Zur DVD


www.alpenrennradtouren.de

Impressum