Rennradtouren in der Zentralschweiz - Teil 2 (Hinterhein)


Übers Val Ferrara nach Juf

(68 km und 1200 hm)

via Juf

Avers-Juf ist das am höchsten gelegene, ganzjährig bewohnten Bergdorf der Alpen
und eine Fahrt vom Hinterrheintal hinauf nach Juf vermittelt phantastische Landschaftseindrücke.

Von Andeer radelt man erst Richtung Bernardinopass, um kurz nach der Roflaschlucht ins Val Ferrera abzubiegen. Hier anfangs durch bewaldetes Gebiet mit moderater Steigung entlang des Ferrera-Flüsschens bis Innerferrera.
Über ein paar Kehren wird schnell Höhe gewonnen und die Vegetation wird spärlicher, die Landschaft dafür immer grandioser.
Vorbei an dem hübschen Weiler Cresta im Avers Hochtal. Diesem Hochtal folgt man nun länger. Weitere Hochtäler zweigen ab, herrliches Wandergebiet.
Anfangs passiert man noch durch mit Granitplatten bedeckten einzelnen Heuschober, danach sieht man kein Haus, keinen Baum und auch kein Gebüsch mehr, nur Landschaft pur, bevor urplötzlich der nur aus ein paar Häusern bestehende Weiler Juf inmitten alpiner Matten erreicht ist.

Routenvorschlag
Andeer (981 m) - Juf (2126 m) - Andeer (981 m)
Fotos
Höhenprofil
Routenplan
(GPS-Tracks auf der DVD)

Abstecher zum Lago di Lei (1930 m) (+ 2x 6 km und 270 hm)

Lago

Vom Abzweig im Val Ferrara (kurz vor der Ortschaft Campsut) führen 270 Höhenmeter mit wenigen Kehren und mit bis zu 10 % Steigung durch lichten Wald zum knapp einen Kilometer langen einspurigen, beleuchteten Tunnel (Einbahnverkehrregelung), der direkt auf der Staumauer des Lago di Lei endet.
Ein Abstecher, den man sich nicht entgehen lassen sollte.
(Fotos, Routenplan und Höhenprofil auf der DVD)










Auf die Alpe Anarosa
(40 km und 1480 hm)

Die Fahrt auf die Alpe Anarosa ist ein absolutes Highlight für echte Alpenradler.
(auch wenn die Alpe selbst nicht erreicht werden kann, da der asphaltierte Weg kurz vor der Alpe in über 2200 Metern Höhe endet)

Anarosa

Routenvorschlag
Zillis (945 m) - Donath (1044 m) - Lohn (1585 m) - Mathon (1527 m) - Abzweig
(Achtung, der Abzweig ca. 300 Meter vor Wergenstein ist schwer zu finden, da unbeschildert. In einer scharfen Linkskurve geht der asphaltierte kleine Weg scharf rechts ab (Bilder vom Abzweig)
Dumagns (1810 m) - Endpunkt kurz vor der Alpe Anarosa (2240 m) - Mathon (1527 m) - Donath (1044 m) - Zillis (945 m)
Fotos
(Routenplan, Höhenprofil und GPS-Tracks auf der DVD)



weitere Touren auf der DVD


www.alpenrennradtouren.de

Impressum